Erster Foodblogbeitrag

Mein lieber Ehemann hat mich dazu gebracht einen Foodblog zu erstellen. Denn wir beide kochen und genießen das Essen sehr. Ich werde unter anderem auch Rezepte von meinem Mann posten.

Warum habe ich den Titel “Schlemmen ohne Reue” genannt? Ganz einfach, ich leide seit 3 Jahrzehnten unter Schuppenflechte und ich wollte weg von diesen ganzen Kortison Cremes. Also habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht. Und das was ich recherchiert habe , ist, die Ernährung umzustellen. Und zwar so umzustellen das es lecker ist und man nicht das Gefühl hat auf etwas zu verzichten.

In kürze werden auch die ersten Fotos mit Rezepten folgen, denn ich habe diesen Blog ganz spontan gestartet.

Also viel Spaß mit meinen Rezept Ideen und beim lesen.